Erwachsen werden - eine Visionssuche

Erwachsen zu werden, meint nicht nur älter zu werden.

In vielen indigenen Traditionen wird der Übergang zum Erwachsenenalter rituell begangen.

Dieser Übergang ist nicht immer ungefählich und birgt für denjenigen, der sich darauf einlässt eine Herausforderung dar, die zu meistern ist.

 

Um unseren Platz in der Gemeinschaft zu finden und mit den Veränderungen im Innern und Äussern des eigenen Körpers klar zu kommen, ist es hilfreich eine Vision zu entwickeln, die uns an unseren Pfad erinnert, wenn das Leben uns hin und her schaukelt.

 

Wir freuen uns für unsere Kinder eine solche Möglichkeit zu schaffen, wo sie Vertrauen in sich und die Natur finden und die Kraft Ihren Ur-eigenen Weg zu gehen.

 

Bei Interesse bitte voranmelden.

Im Sommer 2019 wird in Irland die nächste Visionssuche stattfinden.

Lieber Gruss

Nataly Rajcevic und Ina Gühmann